Offenes Medientraining in Modulen

Der „Golf“ ist ein Medientraining als offenes, ganztägiges Seminar. Hier können sich Teilnehmer aus unterschiedlichen Unternehmen und Organisationen zu feststehenden Terminen anmelden.

Offene Medientrainings haben wir aktuell zu vier Themen im Angebot, für die wir unsere Trainingsmodule entwickelt haben (Grundlagen, TV, Krise und Präsentieren). Unsere Trainer bereiten sich auf diese Medientrainings sowie die Bedarfe der Teilnehmer vor. Dazu dient eine Vorabbefragung eines jeden Teilnehmers. Die Agenda und der Theorieteil sind aber weitestgehend standardisiert. Dadurch ist die Teilnahme eines offenen Medientrainings mit 890 EUR netto preislich günstiger, als etwa ein maßgeschneidertes Training.

Auch in unserem offenen Medientraining stehen praktische Übungen, also die Simulation realitätsnaher Kommunikationsaufgaben, im Fokus. Damit jeder Teilnehmer einen guten Teil an Praxisübungen durchführen kann, ist die Anzahl der Teilnehmer auf maximal fünf begrenzt. Zugleich vermitteln wir in Theorieteilen Methoden, Techniken sowie Dos & Don’ts. Die Schulungsunterlagen überlassen wir im Nachgang den Teilnehmern.